0

4 Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Flusskrebses beachten sollten

Sie denken, Sie wollen einen Haustierkrebs? Denken Sie daran, es gibt alle möglichen Dinge, über die Sie nachdenken müssen, wenn Sie dieses exotische Haustier haben.

Das Aquarium

Zunächst müssen Sie in einen Fisch mit Wasserpumpe und Filter investieren. Wenn Sie planen, andere Fische zu haben, die zu Ihren Flusskrebsen passen, müssen Sie auch die Größe des Tanks berücksichtigen. Das liegt daran, dass Krebse aggressive Aasfresser sind. Sie sind Allesfresser, die gerne praktisch alles essen. Das bedeutet auch Ihren Fisch. Wenn Sie also mehrere Fische haben möchten, müssen Sie manchmal einen größeren Tank kaufen.

Wasserwechsel

Krebse sind ziemlich robuste Tiere. Ich meine, sie können in fast jedem Dreck leben. Sie müssen jedoch häufige Wasserwechsel mit einem Flusskrebs durchführen. Zum Teil, weil diese Tiere viel Abfall entsorgen, aber auch, weil sie Ihr Aquarium sehr schnell hässlich aussehen lassen und eine ungesunde Umgebung für alle anderen Fische in Ihrem Aquarium schaffen können. Regelmäßige Wasserwechsel sind nicht schwer, es ist nur etwas, an das Sie sich regelmäßig erinnern sollten. Einige Leute machen sie wöchentlich und andere machen sie zweiwöchentlich.

Der andere Fisch

Wenn Sie sich tatsächlich dazu entschließen, andere Fische mit Ihren Flusskrebsen in Ihr Aquarium zu legen, müssen Sie den Fisch berücksichtigen, den Sie als Panzerkameraden auswählen. Fische, die in der Nähe der Tankoberseite schwimmen, schnell und / oder selbst aggressiv sind, sind die besten Tankkameraden für Krebse. Es gibt jedoch niemals eine Garantie dafür, dass ein Fisch mit einem Flusskrebs überlebt. Es ist immer möglich, dass Sie eines Morgens aufwachen und einer Ihrer Fische in Ihrem Tank fehlt. Das ist mir leider schon mal passiert.

Ein Ort zum Verstecken

Krebse können auch Angriffen anderer Fische zum Opfer fallen, ob Sie es glauben oder nicht. Dies ist am wahrscheinlichsten, wenn ein Flusskrebs mausert oder wenn Ihr Haustierkrebs sein Exoskelett ablegt. Wenn ein Flusskrebs sein Exoskelett ablegt, ist er schwach und weich. Er ist auch nicht zu aggressiv. Aus diesem Grund greifen ihn manchmal andere Fische an. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, Verstecke in Ihrem Aquarium zu haben, wenn Ihre Krebse häuten. Eigentlich werden Ihre Flusskrebse sowieso gerne ein Versteck haben. Diese Tiere graben und verstecken sich oft, wenn sie nicht auf der Suche nach allem sind, was in Sichtweite ist. PVC-Rohre können als Versteck für Ihre Flusskrebse verwendet werden oder Sie können sie günstig online oder in den meisten Zoohandlungen kaufen, Tipps zum Einrichten Ihres Salzwasseraquariums.

grand gibier

Leave a Reply